Bergbahnen

In die Zillertaler Lüfte entschweben

Traumhafte Ausblicke und die besondere Stimmung in der Höhe genießen. Die Zillertaler Bergbahnen bringen einen zum Ausgangspunkt fabelhafter Abenteuer an der frischen Bergluft. Das fantastische Tiroler Gipfelpanorama versetzt in Staunen, egal ob man eine Wanderung antritt, mit dem Mountainbike Grate überquert oder eine der entzückenden Almhütten aufsuchen möchte. 

Wandern, ohne sich zu überfordern, selbst wenn man nicht (mehr) so athletisch zu Fuß ist. Ein intensives Bergerlebnis mit der ganzen Familie teilen, weil man es dank Aufstiegshilfe mit Kleinkindern und Teenagern bis zum Gipfel schafft. All das ist im Zillertal ein Leichtes – der genialen Bergbahn-Infrastruktur sei Dank!

Bei vielen Bergstationen warten moderne Erlebniswelten. Gerade bei einem Aufenthalt mit Kindern ist es immens hilfreich, wenn es solche Spielangebote gibt, damit es im Urlaub spannend bleibt.

Oma, Opa, Baby, Kleinkind, Bergfex und Gemütlichkeits-Schlenderer – Mit ein wenig Support der Zillertaler Bergbahnen schaffen es alle gemeinsam in die Höhe!

10 Sommerbergbahnen

Direkt, schnell und extrem praktisch: Mit den zehn Zillertaler Sommerbergbahnen ist man mit der ganzen Familie oder als Paar mit ungleichem Fitness-Level im Handumdrehen bei den Startpunkten seiner geplanten Tour.

 

Bei sieben Sommerbergbahnen darf man sogar sein Mountainbike mit transportieren und erhält beim Ein- und Aussteigen freundliche Unterstützung von den Bergbahn-Mitarbeitern.

 

Hier ein Überblick über die Bergbahnen, die einen guten Teil zu Ihrem Zillertaler Urlaubsglück beitragen!

 

Mit der Zillertal Activcard erhält man unbegrenzte Mobilität mit diesen zehn Bergbahnen!

  • Hintertuxer Gletscher Bahn 
  • Eggalmbahnen
  • Finkenberger Almbahnen
  • Ahornbahn
  • Mayrhofner Bergbahnen: Penkenbahn & Kombibahn Penken
  • Dorfbahn Königsleiten
  • Isskogelbahn
  • Gerlossteinbahn
  • Rosenalmbahn
  • Spieljochbahn

Bergkäserei auf der Junsalm

Ein schöner Ausflugspunkt mit der Eggalmbahn in Lanersbach ist eine Wanderung zur Grüblspitze (2.395 m). Die Bergbahnstation liegt knapp um 2.000 m. Der Aussichtsberg lädt ein weiterzugehen auf die Junsalm, in der es die einzige im Zillertal noch tätige Bergkäserei zu besichtigen gibt. Eine äußerst spannende Sache!

Abschließend wandert man von der Bergkäserei über angenehme Wege weiter direkt zum Hotel Eden.

Natur Eis Palast

Mit der Hintertuxer Gletscher Bahn empfiehlt sich ein Ausflug zum Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher. Das weltweit einmalige Naturphänomen kann das ganze Jahr über besucht werden. 

Was Sie unter anderem erwartet: eine begehbare Gletscherspalte (!) mit imposanten Eisstalaktiten, glitzernde Eiskristalle in allen Formationen, gefrorene Wasserfälle und ein Gletschersee.

Actionberg Penken

Am „Actionberg Penken“ gibt es für Kinder viel zum Klettern. Außerdem ist es ein vorzügliches Familiengeländekinderwagentauglich, unglaublich gute  Gastronomie. Mit den Mayrhofner Bergbahnen ist der Berg mit seinem Speicherteich und der Funsportstation erreichbar. Über den Penken kommt man auch wieder nach Tux.

Tipp: Der Penken ist unter Tandemparagleitern ein beliebter Startplatz. Erleben Sie deren Abheben und das bunte Treiben in der Luft hautnah mit!

Granatkapelle & Moorlehrpfad

Die Zillertaler Granatkapelle ist über den Penken erreichbar mit den Finkenberger Bergbahnen. Will ich als Gast am Ende wieder nach Tux, ist eine schöne Option der Moorlehrpfad. Dieser erklärt Tiere, Bäume, Pflanzen und wie Moor entsteht auf sehr spielerische Weise für Kinder. Über die Schrofenalm steigt man nach Vorderlanersbach ab und kann kostenlos mit dem Tux-Ticket zum Hotel fahren.

Flohpark Sommerberg

Der Flohpark Sommerberg ist ein weiteres feines Ausflugsziel für einen Urlaubstag mit Kindern: ein auf 2.100 Metern Seehöhe gelegener Spielplatz. Stationen wie zum Beispiel eine Kletterwand, Spielburg, Riesenrutsche und das allseits beliebte Highlight, die Tret-Gokart-Bahn, sorgen dafür, dass sich die Kinder austoben können und der Familienausflug eine kurzweilige Angelegenheit wird.

wander urlaub zillertal gastgeber
Einfach Gold wert!

„Die Bergbahnen in unserer Region sind für viele Gäste Gold wert. Man lehnt sich zurück, während man den Berg empor schwebt und die immer imposanter werdende Aussicht genießt. Oben steigt man aus und das Bergpanorama haut einen förmlich um. Für Familien ist es praktisch, Kinderwagen & Co. mitnehmen zu können, für Biker gilt dasselbe bezüglich ihrer Räder. (Gastgeber Alexander Erler)

Bergerlebnisse für uns alle

Ihre Gastgeberfamilie Erler im Hotel Eden kennt alle Details rund ums Thema Bergbahnen. Nützen Sie die Expertise!
Jetzt anfragen